Webdesign für unter 1.000,00 Euro

tempa wrote this 19:01:

Esim Can schreibt auf seiner Website Kostenweb in einem Artikel zu Websites „Angebote unter 1.000 Euro„:

Alles was unter 1000 EURO angeboten wird, hat seinen Haken: Wenn Ihnen jemand ein solches Angebot macht, ist er sicher kein Profi. Das ergibt sich allein aus der Kalkulation eines Freiberuflers – also eines „1-Mann-Teams“ -, der einfach seine monatlichen Fixkosten erwirtschaften muß. Das geht praktisch bei diesen Beträgen nicht.

Ein Template oder eine Visitenkarte entwickeln erfordert ca. 1-2 Manntage, rechnet man Beratung und Umsetzung zusammen. „Paaaah!“ brüstet sich der Webdesigner am Stammtisch neben an, „Ich mach so eine Seite mit meinem Dreamweaver in einer Stunde, mit Hover und allen Schikanen. Eine Stunde besprochen, was Sache ist, eine Stunde umsetzen! Pfffh 2 Tage! 2 Stunden!“ (mehr …)

Widersprüchliche Wegweiser

Claudia Reiser wrote this 10:37:

Eine ganz neue Art, Flash-Intros zu überspringen, hat sich Olivetti da einfallen lassen:

Ups, wie ist das jetzt gemeint? Mal genauer hinschauen

Wenn ich jetzt „Weiter“ wähle, komme ich dann zurück auf die vorherige Seite oder an den Anfang des Flash-Intros, wie die Pfeile mir sagen wollen? Oder soll ich mich doch lieber auf den Text verlassen und komme ich auf die nächste Seite bei Olivetti? Oder muss ich dafür auf „Continue“ klicken? Aber dann dürfte mich wahrscheinlich die englische Version der Seite erwarten.

In der Tat, neue Impulse hat Olivetti da gesetzt, nur das mit dem Durchstarten scheint noch nicht so ganz zu klappen. Und von der nicht definierten Hintergrundfarbe wollen wir jetzt einmal nicht reden, das ist, zumindest beim Flash-Intro, nur ein kleiner Schönheitsfehler verglichen mit dem, was den Besucher auf den restlichen Seiten erwartet¦

Via A geeklife live.

Farbraum super erklärt

tempa wrote this 23:04:

Leider nicht Direkt verlinkbar ist diese fantastische Erläuterung des Farbraums in Bild Text und Sprache und dem Bildraum. Computergrafik Und hier klicke man auf 4. Farbsysteme Unterpunkt 4.2 RGB-Farbsystem.
RGB-Würfel
Wirklich saubere Arbeit. Gerrit van Aaken von Prägnanz.de hat meine ganze Hochachtung. Wow.

(via Strohhalm.org)

PHP-Magazin: Eine Website ist kein Gemälde

tempa wrote this 14:51:

„Webseiten sind keine Gemälde.“ unter diesem Motto stellt Jens Grochtdreis von F-LOG-GE seinen Artikel im PHP-Magazin und hebt darauf ab, dass das Internet ein Textmedium ist, dem im Laufe der Zeit zusätzliche Feature hinzugefügt wurden, es aber dennoch und immer noch ein Textmedium ist, das über die unterschiedlichsten Ausgabe-Medien zum Nutzer gelangt. (mehr …)

veraltete Validitätschecks

tempa wrote this 14:40:

Nicht Valide. Stimmt. Ich hatte die 5 Fehler aufgelistet und begründet. „Nee! Nee! Das sind mehr!“ höre ich zur Antwort. „???“ Zwischenzeitlich weiß ich auch warum. Sie hat einen Validator verwendet, der einfach den doctype nicht mitliest und und dann den jeden Schlußslash in den Meta-, Image-Tags und Zeilenumbrüchen anmahnt.

Tja. Und damit darf man sich nun befassen. Topsubmit.de Webseite-analyse. Stand 23. Juli 2005.

Also wen die Validität der eigenen Website interessiert, der kann das hier direkt beim W3C überprüfen: Validator

Koennen Sie auch Altweiss?

tempa wrote this 12:03:

Ein absolut lesenswerter Beitrag: Können Sie auch Altweiss?

via Werbeblogger … doch das Original sollte man aufsuchen, denn auch wenn der Märchenerzähler aus der Druckerbranche nicht ganz so brillant schreibt und der Kunde der praktiken einiger Webagenturen anmahnt, offensichtlich nicht den Sinn und Zweck einer vorausgehenden Schulung einsehen mag, so ist doch dieser Text absolut lesenswert auch wegen dieser Kommentare.

Solange ein User noch wie fragt …

tempa wrote this 17:09:

Mein DAU ist mein wichtigster Systementwickler.

Ich bin sehr sehr sehr froh, wenn ich Kunden habe, die ihre Sach- und Fachkenntnisse überall haben, nur nicht bei der Anwendung eines PCs.
Ich bin dankbar für User, die so wenig damit umgehen, dass schon kleine Dinge eine große Herausforderung darstellen.

Es sind diese User und Ihre Fragen, die mir zeigen, wo ich etwas vereinfachen und wo ich etwas erklären muss. Es sind die User, die mein Produkt und meine Dienste zu dem besten Produkt und der schönsten Dienstleistung vor allen anderen machen.

Ich möchte hier einfach einmal Danke sagen, dass es diese Teamentwickler gibt und ihnen sagen, ich freue mich über die Anrufe.

Vorder- und Hintergrundfarben

Claudia Reiser wrote this 23:59:

Wenn man mit einem Browser durchs Internet surft, bei dem man Vorder- und Hintergrundfarbe anders defniert hat als schwarz/weiss, staunt man, wie viele Seiten entweder nur Vorder- oder Hintergrundfarbe definiert haben. Das kann eine Website nicht nur anders erscheinen lassen, als der Webdesigner das vorgesehen hat, sondern schlimmstenfalls zur Unleserlichkeit führen. Genau deswegen habe ich in meinen Browsereinstellungen ziemlich extreme Vorder- und Hintergrundfarben definiert, damit ich beim Testen meiner eigenen Websites dieses Manko sofort bemerke. Kann ich nur jedem Webdesigner empfehlen.

Suchmaschinen und das bedingte Trennzeichen

tempa wrote this 12:33:

Ich hatte vorgestern in dem Beitrag „Der bedingte Bindestrich“ auch gleich noch einen Test eingebaut. Inzwischen liegt das Ergebnis vor. Google versagt hier klar, während Yahoo damit keine Probleme hat. (mehr …)

Testen und Bugs-beheben nimmt den groessten Teil der Zeit in Anspruch

tempa wrote this 21:18:

Eben las ich eine Fehlerbeschreibung und starrte auf eine Demo, bei der ich mich fragte, was er den meinte. Was würde ich wohl übersehen? Auf welchen Darstellungsfehler bezieht er sich? Ich arbeite ohne Textglättung … oh. Ah! Jetzt:
Opacitiy und der IE smoothletter bug
Die beiden Screenshots zeigen den selben Ausschnitt einer Seite. Einmal mit und einmal ohne Textglättung aktiviert. (mehr …)

Recent Comments:

  • Silke schümann { Du warst auf dieser Seite: Step1 zur Archiv-Thumbgalerie via Custom fields Marke Eigenbau http://templaterie.de/blog/931/step1-zur-archiv-thumbgalerie-via-custom-fields-marke-eigenbau/ Hier war ich noch am Basteln. Ich fürchte meine PHP-Kenntnisse sind... } – Aug 26, 9:29 AM
  • Andreas { Hey, ich habe den Code wie oben benutzt und auch $dgal = get_posts('category=1′); on der richtigen Zeile eingesetzt nur bei mir läufts immernoch nicht. Kann... } – Aug 26, 3:20 AM
  • Fred { "wer Smarty lernt, kann tatsächlich gleich auch PHP mitmachen, ich hatte es eine zeitlang auch eingesetzt, aber jetzt mach ich es wieder auf meine art... } – Jan 06, 7:14 PM
  • Silke Schümann { Das klingt nach einem Syntaxfehler in der ersten Zeile. Anführungszeichen korrekt? Und das Plugin funktioniert nur innerhalb von Editland. Die index.php ausserhalb von Editland aufzurufen... } – Jun 18, 3:40 PM
  • Jörg { Hallo, ich habe die index.php im ersten Abschitt Nr. 3 beschrieben, angelegt. Beim Aufruf der Seite wird folgende Fehlermeldung angezeigt: Parse error: parse error, unexpected... } – Jun 18, 3:14 PM
  • Michael { Gern geschehen 😉 } – Mai 29, 2:31 PM
  • Silke Schümann { Jepp. Das war's: ES tut! Lösung ist nun in einem eigenen Beitrag: Step1 zur Archiv-Thumbgalerie via Custom fields Marke Eigenbau Fertig und betriebstüchtig! 🙂 } – Mai 29, 1:25 PM
  • Michael { Wie wäre es, wenn Du die Zeile $dgal = get_posts('category=1'); auslagerst und den Rest in eine Funktion packts, der Du $dgal übergibst. Das wäre auch... } – Mai 29, 12:45 PM
  • Silke Schümann { Ich ziehe diees Variante ebenfalls vor, dovh wenn ich Code übernehmen, dann ändere ich hierfür nicht extra. Es dürfte gehzpft wei gesprungen sein, welche man... } – Mai 29, 2:00 AM
  • Ulf { ich würde bei der Syntax für Schleifen konsequent die C-ähnliche Variante mit geschweiften klammern nehmen, nicht die alternative mit Doppelpunkt und "endwhile" bzw. "endforeach". } – Mai 29, 12:00 AM
  • Silke Schümann { Ich habe ich http://franchie.de die Thumbs in der Sidebar erfolgreich ausgelesen. Ansonsten ist die Test-Umgebung unter 1a-test dot de / blog Ich will diese Adresse... } – Mai 28, 11:37 PM