Linktipps: Intensivkurs Javascript

tempa wrote this 03:01:

… und kommen wir nun zu Javascript. Zur Einstimmung erst einmal der ultimative Rahmen für jeden Startrek-Fan: Through Space 2 (Source) und noch ein wenig Daddeln mit JS bevor es Ernst wird: Das Labyrinth

Javascript

Ressourcen:

Für Fortgeschrittene vermutlich interessant (mir derzeit schlicht noch zu komplex und ~iziert): Curried Javascript

Linktipps: Designdetails und Techniktricks

tempa wrote this 02:52:

Designdetails:

Techniktricks:

Weitere Links werden folgen, wenn diese mir über den Weg laufen.

Linktipps: Does, Donts und Freebies für Webdesigner

tempa wrote this 02:49:

Fehler und Empfehlungen:

Ressourcen, Give aways, Freebies

Linktipps: Intensivkurs CSS

tempa wrote this 00:34:

Wer sich intensiv in CSS einarbeiten möchte, dem seien die folgenden Links ans Herz gelegt:

  1. 70 Expert Ideas For Better CSS Coding
  2. 53 CSS-Techniques You Couldn’t Live Without vom letzten Jahr
  3. Und 50 Powerful CSS-Techniques For Effective Coding in diesem Jahr
  4. Chic Chic, 32 Tipps zur Gestaltung von Tabellen
  5. 25 Linktipps: CSS für Formulare

Mit bester Empfehlung des Smashing Magazins. 😉

[Nachtrag]

  1. Teil: 101 CSS techniques of all times
  2. Teil: 101 CSS techniques of all times

Nun kann man sich frage wer von wem … baer generell gilt, dass diese Links im Netz schwirrenudn wer seine Bookmarks einmal leert wird vermutlich ähnliche Listen zusammenstellen können. Einiges ist definitiv doppelt, das bleibt nicht aus. Ein Dankeschön geht also auch an Noupe.com für die Zusammenstellung.

[/Nachtrag]

Was den @import ./. link des Stylesheets anbelangt, so ist das Argument der alten Browser reichlich hinfällig. Wo in der freien Netzwelt wird der Netscape 4 noch verwendet? Allenfalls die Möglichkeit ältere CSS-Versionen vorrätig zu halten, wie z.B. Saisonale Stylesheets , und für alle HMTL-Template diese an einer Stelle auszutauschen überzeugen mich vom @import, wobei es auch ein umtaufen der Stylesheets täte …

In Bezug auf den @import url(style.css) ist die Liste @import-Hacks sicher von Interesse.

Generell gilt, je weniger Hacks, desto besser.

via Vandelay Design Weekly Links

Nachtrag: Hacks:

Wenn man meint es zu brauchen … ich persönlich verzichte lieber auf Hacks und suche alternative Lösungen ohne Hack. Nur manchmal … manchmal eben 😉

Excessiv: Übersicht der Methoden für runde Ecken … (Bestandteil der Liste oben. Aber gesondert erwahnenswert, wei ich finde.)

Ich ich bin noch am Ordnen und Sortieren meiner Feeds und der extrem vielen Tipps darin. Es sind so viele, dass ich primär hier einen Washout mache. Es folgen in Kürze weitere Listen nach Themen sortiert. Nicht verzweifeln … ich habe sie auch nur grob gescannt und was mir nützlich erschien auf die Platte gezogen und vermutlich wandert es unsortiert auf eine CD. Ich muss dringend meine Spielwiese auf Vordermann bringen, denn nur so werde ich die vielen, vielen Techniken und Tipps auch abrufbar haben. Aber immerhin ich habe es gesehen und wenn es CSS ist, dann wird mir dieser Beitrag helfen, es wieder zu finden. Sind ja nur rund 150 Links 😀 Um eine kleine Vorstellung zu haben: Ich hatte heute ca. 200 Fenster offen und zuletzt im Feedreader 150 Beiträge auf „Keep new“ ohne ansurfen … Ich nenn das den totalen Overload und ich erinnere mich, warum ich den Feedreader zuletzt nur noch selten aufgesucht habe. Ich fühlte mich von der Menge schlicht erschlagen. Nicht mangelnde Güte der Beiträge machte mir zu schaffen, sondern die Beiträge so für mich zu verarbeiten, dass ich mit der Info noch etwas anfangen kann. Leiden wie gemeinsam.

Recent Comments:

  • Silke schümann { Du warst auf dieser Seite: Step1 zur Archiv-Thumbgalerie via Custom fields Marke Eigenbau http://templaterie.de/blog/931/step1-zur-archiv-thumbgalerie-via-custom-fields-marke-eigenbau/ Hier war ich noch am Basteln. Ich fürchte meine PHP-Kenntnisse sind... } – Aug 26, 9:29 AM
  • Andreas { Hey, ich habe den Code wie oben benutzt und auch $dgal = get_posts('category=1′); on der richtigen Zeile eingesetzt nur bei mir läufts immernoch nicht. Kann... } – Aug 26, 3:20 AM
  • Fred { "wer Smarty lernt, kann tatsächlich gleich auch PHP mitmachen, ich hatte es eine zeitlang auch eingesetzt, aber jetzt mach ich es wieder auf meine art... } – Jan 06, 7:14 PM
  • Silke Schümann { Das klingt nach einem Syntaxfehler in der ersten Zeile. Anführungszeichen korrekt? Und das Plugin funktioniert nur innerhalb von Editland. Die index.php ausserhalb von Editland aufzurufen... } – Jun 18, 3:40 PM
  • Jörg { Hallo, ich habe die index.php im ersten Abschitt Nr. 3 beschrieben, angelegt. Beim Aufruf der Seite wird folgende Fehlermeldung angezeigt: Parse error: parse error, unexpected... } – Jun 18, 3:14 PM
  • Michael { Gern geschehen 😉 } – Mai 29, 2:31 PM
  • Silke Schümann { Jepp. Das war's: ES tut! Lösung ist nun in einem eigenen Beitrag: Step1 zur Archiv-Thumbgalerie via Custom fields Marke Eigenbau Fertig und betriebstüchtig! 🙂 } – Mai 29, 1:25 PM
  • Michael { Wie wäre es, wenn Du die Zeile $dgal = get_posts('category=1'); auslagerst und den Rest in eine Funktion packts, der Du $dgal übergibst. Das wäre auch... } – Mai 29, 12:45 PM
  • Silke Schümann { Ich ziehe diees Variante ebenfalls vor, dovh wenn ich Code übernehmen, dann ändere ich hierfür nicht extra. Es dürfte gehzpft wei gesprungen sein, welche man... } – Mai 29, 2:00 AM
  • Ulf { ich würde bei der Syntax für Schleifen konsequent die C-ähnliche Variante mit geschweiften klammern nehmen, nicht die alternative mit Doppelpunkt und "endwhile" bzw. "endforeach". } – Mai 29, 12:00 AM
  • Silke Schümann { Ich habe ich http://franchie.de die Thumbs in der Sidebar erfolgreich ausgelesen. Ansonsten ist die Test-Umgebung unter 1a-test dot de / blog Ich will diese Adresse... } – Mai 28, 11:37 PM