Best Practice oder Thou shalt …

tempa wrote this 09:52:

Alright you Nielsenites you, that didn’t go quite like I expected. It’s probably my fault for calling it ‘Best Practices‘ in the first place — what we’re looking to create is more a crib sheet of practical advice, something for reference when a designer gets stuck while using CSS specifically. […] While nobody wants a blue, underlined link world, and we’ll be debating for ages the best way to size fonts, this is what I was getting at: “a CSS Best Practice is a one sentence action statement, a ‘thou shalt‘ or ‘thou shalt not‘ (paraphrased, of course) that highlights a specific issue, be it browser compatibility, code integrity, or whatever else can actually be considered factual (instead of opinion).”

Beachtenswerte Quelle: Mezzoblue: CSS Crib Sheet?

Die in meine Augen sehr sinnvollen Gebote für Webdesigner in dem was nach dem Zitat folgen, wurden von vier recht guten Ratschlägen in einem Beitrag unter der Bezeichnung „Best Practice

Zu den blauen unterstrichenen Links kann ich nur sagen, wenn ich nur blau unterstrichene Links kenne, dann kann ich keinen Sinn für alternative entwickeln. Ich lebe dann in einer triesten grauen Welt voller Uniformen und einem verkümmerten Sinn für die Abenteuer und den Spaß am Entdecken. Diese „Don’t make me think!“-Regel ist eine Regel der Monopolisten, der totalitären Caesaren, das ist Panem et Circensis um möglichst bequem und möglichst effektiv den letzten Penny aus dem Volk zu quetschen. Don’t make me think erstickt Kreativität und damit Individualismus. Individualismus setzt voraus, dass man sich mit den Besonderheiten eines Individuums auseinandersetzt. Ich schweife ab …

So! Das nur kurz zwischenrein notiert. Parallel habe ich einen anderen Beitrag zum Thema Formulare in Arbeit in einem der nun 46 offen Registern in zwei Browsern (opera + ff) und kehre zu diesem zurück. Schließlich wollen die 46 Fenster geschlossen werden. Die beiden Offtopic-Fenster können damit zugemacht werden. womit es nur noch 44 offene Fenster sind. wird sich in der nächsten halben Stunde oder vollen Stunde noch ein paar Mal ändern.

Leave a Reply