Um nicht einzurosten …

tempa wrote this 22:53:

Ich habe mal wieder meine Adresse etwas geändert. Das Weblog ist nach vorn zur Startseite der Subdomain gewandert. Pardon. … es muss also wieder einmal das RSS angepasst werden und wie das bei mir so üblich ist, man kann zuschaun, wie gebastelt wird, nur dass nicht ich jetzt ins schwitzen komme, wenn es nicht so will, wie es soll, sondern Robert Basic, dem ich meiner Bequemlichkeit halber das Einrichten Übertragen habe und der dort auch öfter wenn es um Blogs einrichten und Blogdesings geht mitschreiben will. Na, dann … 🙂 Und Claudia Reiser wird sicherlich auch vorne ab und an einmal mitschreiben.

2 Responses to “Um nicht einzurosten …”

  1. Design Bücher Says:

    Wie ist es denn mit dem Pagerank bei so einem Umzug auf die Subdomain? In Büchern steht es, dass es unabhängig vom Design zu einem Verlust kommen würde?

  2. tempa Says:

    Pageranks sinken und steigen, ob man nun umzieht oder bleibt. Mag sein dass es abgefallen war … das aktuelle Weblog unter templaterie.de/blog war wenn, sehr schnell wieder auf dem alten Platz. Ich kümmere mich wenig um Pageranks. Ich weiß allerdings, dass ich recht konstant meine Pageranks halte, wenn ich meine Site Pflege und regelmäßig so publiziere, dass ich Werthaltiges anbiete, das von einigen Lesern gerne verlinkt wird.

    Sorry, dass ich nicht regierte. Ich hatte catch-all deaktiviert und nicht mitbekommen, dass ich damit von diesem Weblog keine Meldungen mehr erhalte. Die Mail war in der Moderationsschleife damit vermodert.

Leave a Reply