Rest in peace – kein Grund zum Trauern

Claudia Reiser wrote this 19:16:

Wie heise online heute berichtet, stellt Microsoft den Support für die Mac-Version des Internet-Explorers per ende Jahr ein, was hoffen lässt, dass diese spezielle Internet Explorer-Version bald nur noch unter ferner liefen in freier Wildbahn auftaucht. Rest in Peace – ich glaube kaum, dass die Webdesigner darüber traurig sind…

Und alle, die noch mit einem Internet Explorer unter Mac surfen: Trauert nicht, es gibt inzwischen einige viel bessere Browser für den Mac. Höchste Zeit, umzusteigen auf Safari oder Firefox oder Opera oder iCab oder Camino. Es gibt inzwischen so viel Auswahl an Mac-Browsern, und die sind alle einiges besser als der schon arg in die Jahre gekommene Internet Explorer für Mac. Dieser Browser war zu seiner Zeit ein toller Browser, aber das war vor fast zehn Jahren, und zehn Jahre sind im Internet eine halbe Ewigkeit.

One Response to “Rest in peace – kein Grund zum Trauern”

  1. tempa Says:

    Ich glaube, diese Trauerfeier könnte in einer Orgie voller Freudentaumel enden. 😉

Leave a Reply