WP-Plugin Zap Image zur Templatevorschau

tempa wrote this 05:02:

Sodele noch ein Plugin. Diesmal eines zur Präsentation von Bildern (der Plugin-Autor ist Zappelfilip Ein dickes Danke Schön an dieser Stelle.). Es ist Javascript basiert, allerdings, wer Javascript deaktiviert wird dennoch nicht im Stich gelassen. Also ganz nach meinem Geschmack und zur Demonstration gleich ein unvollendetes Template, das seit 2001 auf seine Umsetzung wartet. Einfach auf das Bild klicken für die Großansicht:

Template Erkan

Eines auf dessen Umsetzung ich mich freue. Vor allen Dingen seit ich diesen Trick von Stu Nichols kenne, denn damit ist mit dem richtigen Plugin möglich dieses Menü auf der obersten Ebene, die Menü-Bezeichnungen über die CMS-Verwaltung auch dem Redakteur ohne HTML-Kenntnisse der Site zu überlassen. Als ich den Homepage-Entwurf damals durchdachte, hatte ich mir vorgestellt, dass ich die Links als Grafiken mit Image-Replacement-Techniken mache. Auch beim Trick mit den <em>-Tags ist es Ratsam eine Zusatzinformation zu geben, z.B. in einem Titletag.

Bei aller Vorfreude weiß ich dennoch nicht, wann ich mich an diesen Entwurf mache. Ich bin fleißiger im Photoshop als in CSS und HTML. Da ich allerdings auch frei bin, welches Template ich denn nun gerade umsetzen will, ist das nicht tragisch, denn so werden in der Templaterie immer wieder neue Templates eingestellt.

Als Unvollendete ist dieser Website-Entwurf noch kein Template im Templaterie-Shop

Leave a Reply