Websites optisch einfangen mit ScreenGrap

tempa wrote this 12:04:

Wenn ich nun noch das Konttextmenu umorganisieren, dann wäre mein Schweizermesser-Browser perfekt. Mein neustes Spielzeug, das sich natürlich auch noch im Kontextmenü breit macht und ich nun noch öfter nur mit großer Mühe an die oberen Menüpunkte, weil das rauf- und runterklappen vom Standardkontextmenü ausgeht. Naja … aber meine neuste Extension erspart einfach Arbeit und man muss das Screenshottool nicht jedesmal auspacken. Zumal mein Werkzeug für Screenshot beim Viewport*, bzw. beim Screen , während ScreenGrab abfragt, ob Dokument, Viewport, oder Screen im Bild festgehalten werden soll.

Screengrab — Das Dokument: Templaterie.de

*Viewport ist der Fensterausschnitt im Browser, in der die Website erscheint. In der Grafik bei einer 1024×768-Auflösung im FF nachträglich mit Photoshop in Pink eingearbeitet.

Leave a Reply