In der Schweiz verfärben sich die Blätter schwarz rot gold

tempa wrote this 12:08:

Herbstliches Schwarz Rot Gold flattert mir von einer Pappel, Ulme oder Ahornart … so genau darf man uns das nicht fragen und ich habe nun mein Pflanzenbestimmungsbuch als alten Herbarientagen nicht aus der Bücherkiste gekramt … jedenfalls flattert mir ein deutschtümelndes Laub aus der Schweiz ins Fach und klar dass da die Schweizermacher ran müssen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und was als Spaß begann ist nun schon ein Banner, das man auf Webseiten einbinden kann.
Schweizer Skisaison

Passend ein Banner oder Headerbild für Ski- und Rodel-nahe Websites, z.B. ein Sportgeschäft. Dazu ein Template aus der Templaterie z.B. dieses klassische Template-Design und keine sorge so ein Template kann man umfärben (dann passt auch mit den Farben ;)) und schon hat man aus ein wenig Rumgealberne wieder Produktives und Abrechnungsfähiges geschaffen. Das Foto des Snowboardes stammt übrigens von Photocase.com.

3 Responses to “In der Schweiz verfärben sich die Blätter schwarz rot gold”

  1. creisi Says:

    Was so ein Herbstblatt alles auslösen kann 😉 Das Blatt stammte übrigens von irgendeiner Pflanze, die sich an einer Mauer hochrankt und produziert keine Früchte. Aber mehr weiss ich auch nicht, Biologie war noch nie meine Stärke…

  2. creisi Says:

    Ach ja, das Blatt vor der Wiedereinbürgerung in die Schweiz.

  3. tempa Says:

    Dann ist es eine Efeu- oder Weinsorte.

Leave a Reply