Seitenwechsel

Claudia Reiser wrote this 12:15:

Lange kitzelte der Gedanke, ob ich es nicht vielleicht auch mal versuchen möchte mit dem Bloggen. Aber irgend etwas hielt mich bisher immer davon ab – die Zeit, die Themenwahl, Bequemlichkeit, das schöne Wetter… Und da wird man eines Tages ganz nett gefragt, ob man denn nicht Lust hätte, hier ab und zu mitzubloggen und man denkt sich „Warum nicht? Wolltest ja eh schon lange mal…“, und schon hat man die Seiten gewechselt; von der Blogleserin zur Blogmitschreiberin. Eine neue Erfahrung, auf die ich gespannt bin und auf die ich mich sehr freue.

Jetzt hoffe ich, dass mich Bequemlichkeit und schönes Wetter nicht allzuoft davon abhalten, hier das eine oder andere beizutragen. Meine Interessen werden dabei wohl eher etwas in die technische Richtung wie css, html/xhtml und php gehen, also halt dorthin, wo sich ein Grossteil meines Alltags abspielt. Und ich hoffe, dass diese Zusammenarbeit hier mit tempa genauso fruchtbar ist und so viel Spass macht, wie alles andere, was wir bisher gemeinsam gemacht haben, und wir hier dem einen oder anderen Leser Nützliches und Interessantes bieten können.

One Response to “Seitenwechsel”

  1. tempa Says:

    Herzlich willkommen. Sag ich jetzt mal so. Bloggen soll Spaß machen. also wenn der Luzerner See und das Paddelboot mehr reizen, bist Du hiermit höchstoffiziell entschuldigt. 🙂
    Und es ist Blog. Also viel Gesprächskultur und da merkt man, dass Du eine Blogleserin bist. 😉

Leave a Reply